Interview mit Nina Hirschlehner

Hallo meine Lieben,

heute stelle ich euch im Rahmen der Blogtour des Eisermann Verlages: Unsere Bücher im September 2018, Nina Hirschlehner im Interview vor.


Nicky´s Buchecke: Woher kommst du?

Nina Hirschlehner: Ich komme aus Steyr in Oberösterreich.

Nicky´s Buchecke: Was für Sprachen lernst du?

Nina Hirschlehner: Englisch und Italienisch spreche ich bereits sehr gut, aber man lernt ja nie aus. Ich setze mich immer noch gerne hin und lerne neue Vokabeln. Wenn ich Zeit habe, frische ich gerne mein Französisch auf und lerne ein bisschen Spanisch

Nicky´s Buchecke: Wie viele Bücher hast du zu deiner Buchserie The Last Desire geplant?

Nina Hirschlehner: Geplant sind 10 Bände, und ich denke, dabei wird es auch bleiben. Ich habe ein sehr schönes und emotionales Ende für den letzten Teil im Kopf.

Nicky´s Buchecke: Bist du dieses Jahr auf Messen vertreten? Wenn ja auf was für welchen?

Nina Hirschlehner: Dieses Jahr bin ich nur noch auf der Buch Wien, wo ein kleines Hexen treffen mit meinen Dark Spells-Hexen stattfinden wird. Mein nächster Termin ist dann die Leipziger Buchmesse 2019 im März, auf die ich mich schon sehr freue!

Nicky´s Buchecke: Welcher Protagonist aus der The Last Desire Reihe ist dein Liebling? Und was macht ihn/sie so einzigartig?

Nina Hirschlehner: Ich liebe Andy über alles. Natürlich mag ich alle meine Charaktere, aber niemand kann ihm das Wasser reichen (haha, Wasser. Das ist sein Element 😀 ). Was mich an ihm so fasziniert ist seine dunkle Seite. Er hat eine sehr dunkle Vergangenheit, die ihn auch jetzt noch oft einholt. Und trotzdem ist er einer der liebenswertesten Charaktere in der Geschichte. Ich mag seinen Beschützerinstinkt.

Nicky´s Buchecke: Du hast das Buch SCHREIB DEIN BUCH: Basiskurs heraus gebracht, hilft es dir selber beim Schreiben? Hast du einen Rat für angehenden Autoren?

Nina Hirschlehner: In dem Kurs gebe ich genau die Tipps, die ich mir selbst auch immer wieder zu Herzen nehme. Ich berichte von meinen Erfahrungen und meinen Vorgehensweisen, sei es nun beim Ausarbeiten einer Geschichte oder bei der Überarbeitung.

Mein Rat für jeden angehenden Autor ist: Fang einfach an. So oft höre ich: „Ich würde gerne ein Buch schreiben, aber ich weiß nicht, ob ich das kann.“ Du wirst es erst wissen, wenn du es probiert hast. Also los!

Nicky´s Buchecke: Was möchtest du deinen Lesern/innen mit auf den Weg geben?

Nina Hirschlehner: Für mich ist es wichtig, dass meine Leser in eine andere Welt abtauchen können. Oft verliert man sich in der Realität, dabei gibt es so viel mehr als den grauen Alltag. Hör nie auf zu träumen.

Nicky´s Buchecke: Was für Genres liest du selber gerne?

Nina Hirschlehner: Natürlich liebe ich Fantasy. Meine Lieblingsbuchreihe sind die Chroniken der Schattenjäger von Cassandra Clare. Aber ich mag auch New Adult-Bücher, besonders englische. Und ich lese auch gerne hin und wieder Ratgeber. Zuletzt habe ich „The Anxiety Solution“ und „The Life-Changing Magic Of Not Giving A F*ck“ beendet 😀

Nicky´s Buchecke: Gibt es ein Genre an das du dich nicht traust? Wenn welches, und warum?

Nina Hirschlehner: Ich würde niemals einen Krimi schreiben, weil ich, denke ich, viel zu durchschaubar bin. Vermutlich wüsste jeder nach der zweiten Seite, wer der Mörder war 😀


Danke für das tolle Interview, im weitern findet ihr den Agenturplan damit ihr wisst wo es für euch auf der Blogtour weiter geht.

Nun habt ihr noch die Möglichkeit eins von diesen tollen Büchern zu gewinnen.

je 1x The last Desire (wahlweise Band 1,2,3 oder 4) in Print
je 1x Rock Tango (wahlweise Band 1 oder 2) in Print
je 1x Im Bann der Elfenwelt in Print (Versand ca. mitte Oktober)
Was ihr dafür tun müsst ist, folgende Frage zu beantworten:
Woher kennt ihr die Bücher von Nina Hirschlehner?

 

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist vom 24.-30.09.2018 möglich. Am 01.10.2018 werden die Gewinner bekannt gegeben. Hier findest ihr die Teilnahmebedingungen.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

 

Loading Likes...

7 Kommentare

  • Pingback: Eisermann Verlag: Jetzt reinschauen was der September zu bieten hat!

  • Ich folge der Autorin auf facebook wodurch ich ihre Bücher erstmal gesehen habe und anschließend auf ihrer Homepage gestöbert habe ! Und naja nun stehen so einige Bücher von Ihr auf meiner wunschliste 🙂

    LG jenny

  • h folge der Autorin auf facebook wodurch ich ihre Bücher erstmal gesehen habe und anschließend auf ihrer Homepage gestöbert habe ! Und naja nun stehen so einige Bücher von Ihr auf meiner wunschliste 🙂

    LG jenny

  • Hi Nicky,

    Ich kenne die Autorin vom Eisermann Verlag und bin daher auf den laufenden, was ihre Werke angeht.
    Natürlich stöbere ich auch bei Amazon oder auf der Eisermann Verlags Homepage nach neuen Werken, wo mir ihre Werke natürlich auch auffallen.

    Lg Lea

    P.s. tolles Interview ❤

  • Huhu,
    Danke für das schöne Interview.
    Mir sind die Cover von The Last Desire auf einigen Posts bei Facebook aufgefallen, sie haben mich gleich angezogen und Band 1 ist auch schon auf meinem Reader.

    LG Manu

  • Ich habe Nina auf Facebook kennen gelernt durch ihre Kometen wie wir Reihe und durfte auch das ein und andere vorab lesen! Sie schreibt genial und die ersten beiden Last desire Bände befinden sich in meinem Regal! Sie sind toll ❤
    Danke für deinen tollen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.