Nicht mein Jahr

Hallo meine Lieben,

wie ihr sicher mitbekommen habt, ist es um mich sehr ruhig geworden. Das liegt zum einen an der fiesen Leseflaute dich mich mehrere Monate fest im Griff hatte. Von meinem #18für2018 habe ich gerade mal ein Buch bisher geschafft *Asche auf mein Haupt* ja ihr habt richtig gelesen 1 Buch. Die Mischung die ich mir für diese Liste zusammen gestellt habe, muss ich sagen gefällt mir nicht. Warum? Das kann ich euch noch nicht mal sagen. Vielleicht möchte ich mich nicht zum lesen zwingen oder nicht jedem Trend hinterher rennen. Oder wie seht ihr das?  Ich muss aber auch ehrlich gestehen, dass mir die Zwangs Pause gut getan hat.

So konnte ich mich wieder auf wichtige Sachen konzentrieren. Und mir darüber im klaren werden wo ich mit meinem Blog hin möchte. Ich habe für mich auch eine Entscheidung getroffen. Ich möchte in meinem eigenen Tempo lesen. Klar ist es sicherlich förderlich so viele Bücher wie möglich zu lesen um seinen Lesern so viel Content wie möglich zu bieten. Doch es bringt nichts sich selber unter Druck zu setzten. Wo bleibt da noch der Spaß?Auch merke ich das sich mein Lesegeschmack gerade wieder einmal sehr verändert. So werde ich demnächst mein erstes Kinderbuch lesen. Viel lieber möchte ich ein breites Spektrum an Genres anbieten. Des weitern wird es hier in Zukunft nicht nur Beiträge zum Thema Bücher geben, sondern auch zu anderen Themen. Ich denke das dies eine gute Mischung ist, die euch gefallen könnte. Über Feedback eurer Seits würde ich mich sehr freuen. Nun wünsche ich euch noch ein schönes Wochenende

Eure Nicky

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.